Für neue Studierende ist es besonders wichtig, ihre Hochschule kennen zu lernen und zu wissen, wer für was zuständig ist. Nur so können sie, im Fall von Schwierigkeiten oder Problemen, Kontakt mit dem richtigen Ansprechpartner aufnehmen.

Jede Hochschule bietet für neue Studierende eine Einführungs- bzw. sogenannte „Ersti“-Woche an. Sie findet meist in der Woche vor Vorlesungsbeginn des ersten Semesters statt und dient dazu, die Hochschule und den jeweiligen Fachbereich näher kennenzulernen. Häufig wird im Zulassungsbescheid oder später nach der Einschreibung darauf aufmerksam gemacht. Diese Woche dient auch dazu, die neuen Kommilitonen kennenzulernen.

AStA

Der Allgemeine Studierenden Ausschuss ist Vertretung der Studierenden in fachlichen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen. Er besteht aus verschiedenen sogenannten Referaten wie beispielsweise dem Sport- oder Ausländerreferat. Die Referate bieten verschiedene Dienste in ihren Tätigkeitsgebieten an. Häufig erstellt der AStA eine Informationsbroschüre, in der Studierende eine Übersicht über sämtliche Dienste und Veranstaltungen finden können.

Fachschaft

Die Fachschaft ist die Gesamtheit aller Studierenden eines Fachbereiches bzw. einer Fakultät. Jedes Semester wir ein Fachschaftsrat von den Studierenden gewählt um sie zu vertreten. Neben der Beratung von Neu-Studierenden hat jede Fachschaft diverse Angebote und Aktivitäten. Du kannst dich vor Ort darüber informieren.

International Office

Das Team des International Office ist zuständig für die internationalen Beziehungen der Hochschule. Es ist auch die zentral Anlaufstelle für die Betreuung und Beratung von internationalen Studierenden und bietet viele Angebote und Aktivitäten für diese. Hierzu zählen beispielsweise Deutschkurse, Informationen zu Fördermöglichkeiten und kulturelle Veranstaltungen.

Andere Anlaufstellen

Benötigen Studierende beispielsweise einen Notenübersicht, so müssen sie sich an das Studienbüro bzw. an den Studierendenservice wenden. Sie sind zuständig für die studienbezogene Verwaltung in den einzelnen Fächern. Dort sitzt meistens auch die Studienberatung des Fachbereiches, bei der du Antworten auf Fragen zum Studium erhalten kannst. Dies ist besonders wichtig für die Bewerbungsphase.
Viele Hochschulen bieten auch eine psychologische Beratung an. Die Studierenden können dieses Angebot kostenlos in Anspruch nehmen.