Wenn du an einer Hochschule in Deutschland studieren möchtest, benötigst du ein Visum zu Studienzwecken. Du musst also vor deiner Abreise nach Deutschland ein Visum bei der deutschen Botschaft in Rabat beantragen.

Interessierte sollten sich frühzeitig darüber informieren, welche Unterlagen sie für einen Antrag benötigen. In der Regel werden folgende Unterlagen verlangt:

  • Zulassungsbescheid von einer Hochschule oder einem Studienkolleg
  • Deutschnachweis B1
  • Finanzierungsnachweis

Der Finanzierungsnachweis kann auf unterschiedliche Weise erbracht werden. Genauere Informationen darüber und auch über die weiteren Unterlagen, die du bei der Visum-Beantragung benötigst, erteilt die deutsche Botschaft in Rabat.

Da die Erteilung des Visums eine Weile dauern kann, solltest du das Visum mindestens zwei Monate vor dem Aufnahmetest des Studienkollegs oder der DSH beantragen. Deine Unterlagen müssen vollständig sein, damit dein Antrag bearbeitet werden kann.

Nach der Erteilung des dreimonatigen Visums zu Studienzwecken, musst du nach deiner Einreise in Deutschland einen Aufenthaltstitel in der Ausländerbehörde beantragen.